VfB Stuttgart

Ergebnis des Fan-Votings: ZVW-User glauben an Klassenverbleib des VfB Stuttgart

VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld
Stuttgarts Borna Sosa in Aktion gegen Bielefelds Sebastian Vasiliadis (l). Foto: Tom Weller/dpa © Tom Weller

Mit 17 Punkten beendete der VfB Stuttgart die Hinrunde der aktuellen Bundesliga-Saison auf dem Relegationsplatz. Trainer Pellegrino Matarazzo und sein Team haben eine schwache Halbserie hinter sich, geprägt durch Verletzungen, Corona-Fälle und bitteren Pleiten gegen direkte Abstiegskandidaten. Grund genug, um in einem Fan-Voting nachzufragen: Schafft der VfB den Klassenerhalt?

Rund zwei Drittel der ZVW-User glauben an den Klassenverbleib der Stuttgarter. In Zahlen: 66,4 Prozent. Vor allem die Rückkehr der beiden Unterschiedsspieler Silas Katumpa Mvumpa und Sasa Kalajdzic dürfte den Usern Hoffnung machen.

Aber auch rund 20 Prozent aller Teilnehmer sehen den VfB nach 34 Spieltagen auf dem Relegationsplatz. Damit müssten die Schwaben zwei Extra-Runden drehen und sich mit dem Drittplatzierten der zweiten Liga duellieren. Zuletzt war dies am Ende der Saison 2018/19 der Fall, als der VfB nach zwei umkämpften Partien mit Union Berlin den Gang in das Bundesliga-Unterhaus antreten musste.

14,2 Prozent der ZVW-User sehen schon das nächste Unheil kommen: Sie stimmten für die Option "Der VfB steigt direkt ab". 

Hier die Ergebnisse des Fan-Votings im Überblick:

UMFRAGE (beendet)

Schafft der VfB Stuttgart den Klassenerhalt in der Bundesliga?

Nach der ersten Saisonhälfte stehen die Schwaben auf dem 16. Tabellenplatz.

66.4%
19.4%
14.2%

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: