VfB Stuttgart

Keine Zeit zum Durchschnaufen: Acht VfB-Profis auf Länderspielreise

Konstantinos Mavropanos
Abwehrspieler Konstantinos Mavropanos. © Danny Galm

Gleich acht Profis des VfB Stuttgart sind in der anstehenden Länderspielphase mit ihren Nationalmannschaften im Einsatz. Sie treten entweder in der WM-Qualifikation oder U-21-EM-Qualifikation an. Zeit zum Durchschnaufen nach dem wichtigen Heimerfolg gegen die TSG Hoffenheim vom Samstag (3:1) gibt es für Konstantinos Mavropanos und Co. also nur bedingt. Und in der Bundesliga wartet am 16. Oktober ein schweres Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach (18.30 Uhr).

Alle Länderspieleinsätze der Stuttgarter im Überblick:

Wataru Endo (Japan)

  • 07.10., WM-Quali: Saudi-Arabien - Japan
  • 12.10., WM-Quali: Japan - Australien

Borna Sosa (Kroatien)

  • 08.10., WM-Quali: Zypern - Kroatien
  • 11.10., WM-Quali: Kroatien - Slowakei

Konstantinos Mavropanos (Griechenland)

  • 09.10., WM-Quali: Georgien - Griechenland
  • 12.10., WM-Quali: Schweden - Griechenland

Omar Marmoush (Ägypten)

  • 08.10., WM-Quali: Ägypten - Libyen
  • 11.10., WM-Quali: Libyen - Ägypten

Roberto Massimo (Deutschland U21)

  • 07.10., EM-Quali: Deutschland - Israel
  • 12.10., EM-Quali: Ungarn - Deutschland

Ömer Faruk Beyaz (Türkei U21)

  • 12.10., EM-Quali: Kasachstan - Türkei

    Nikolas Nartey (Dänemark U21)

    • 07.10., EM-Quali: Schottland - Dänemark
    • 12.10., EM-Quali: Belgien - Dänemark

    Clinton Mola (England U20)

    • 07.10., Test: England - Italien
    • 11.10., Test: Tschechien - England