VfB Stuttgart

Stuttgart verpflichtet Mittelfeldspieler Ofori

logo_VFB_auf_rasen_0
Symbolbild. © Danny Galm

Stuttgart.
Ebenezer Ofori wechselt vom schwedischen Verein AIK Solna zum VfB Stuttgart und unterschreibt einen Vertrag bis 2020. Der 21-jährige defensive Mittelfeldspieler, der auch als linker Verteidiger eingesetzt werden kann, nimmt derzeit mit der ghanaischen Nationalmannschaft am Afrika-Cup in Gabun teil und wird nach Beendigung des Turnieres zu seiner neuen Mannschaft stoßen.

Seit seinem Wechsel vom ghanaischen Club New Edubiase United nach Schweden zur Spielzeit 2013/2014 absolvierte Ebenezer Ofori  101 Pflichtspiele für AIK Solna. Beim VfB trägt der 1,72 Meter große Linksfuß künftig das Trikot mit der Rückennummer 22. Sportvorstand Jan Schindelmeiser freut sich auf den Neuzugang: "Wir haben einen jungen, entwicklungsfähigen Spieler verpflichtet."