VfB Stuttgart

Neue Podcast-Folge: Der VfB Stuttgart zwischen Liga-Endspurt und Wahlkampf-Auftakt

Podcast_VfB_Homepage
Der Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen. © ZVW

Während die Bundesliga-Saison für den VfB Stuttgart auf die Zielgerade einbiegt, startet der Wahlkampf um das Präsidentenamt erst jetzt in die heiße Phase. Auf der Mitgliederversammlung am 18. Juli will Pierre-Enric Steiger aus Winnenden den amtierenden Clubchef Claus Vogt ablösen. Wie stehen seine Chancen? Darüber und über den Liga-Endspurt sowie die aktuellen Entwicklungen auf dem Transfermarkt diskutieren unsere VfB-Reporter Danny Galm und Simeon Kramer in einer neuen Folge von „Wir reden über den VfB“, dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen.

Die Themen im Überblick:

  • Das 2:1 gegen Augsburg: 40-Punkte-Marke geknackt, aber das Verletzungspech bleibt dem VfB treu (ab 01:17)
  • Der Sosa-Fauxpas: Warum der Kroate nach seiner Einbürgerung nicht für die DFB-Elf spielen darf (ab 04:20)
  • Die Kandidatenkür: Pierre-Enric Steiger fordert Amtsinhaber Claus Vogt (ab 12:50)
  • Der Transfermarkt: Kempf-Abgang bahnt sich an, Didavi-Verlängerung auf der Zielgeraden (ab 21:57)
  • Das Gladbach-Spiel: Quarantäne-Trainingslager vor dem letzten Auswärtsspiel der Saison (ab 27:28)

Hier gibts die aktuelle Podcast-Folge: