VfB Stuttgart

Podcast-Folge: VfB gegen 1. FC Köln - so können die Schwaben den Effzeh knacken

Danny Simeon VfB Podcast Standard
Unsere VfB-Reporter Danny Galm (links) und Simeon Kramer diskutieren im ZVW-Podcast über den schwäbischen Bundesligisten. © Alexandra Palmizi

Drei Spiele, zwei Unentschieden, eine Niederlage - die Punkteausbeute des VfB Stuttgart zum Saisonstart könnte besser sein. Gegen Freiburg gab es eine enttäuschende 0:1-Niederlage, die phasenweise an die vergangene Saison erinnerte. Nun geht es zum Auswärtsspiel nach Köln. Was macht den Effzeh stark? Wie kann der VfB in der Domstadt bestehen? Darüber diskutiert unser Reporter Simeon Kramer mit seinem Gast Thomas Reinscheid in einer neuen Folge „Wir reden über den VfB“, dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen. Reinscheid ist Chefredaktuer beim größten Kölner Fanmagazin "effzeh.com".

Die Themen im Überblick:

  • Rückblick Freiburg: Enttäuschende Niederlage mit Déjà-vu (03:55)
  • Transfermarkt-Update: Kalajdzic und Sosa wollen weg - wie ist der Stand? (09:43)
  • Realtalk: Wie ein Kölner den VfB wahrnimmt und einschätzt (18:50)
  • Ausblick Köln: Wie der VfB den Effzeh knacken kann (38:45)

Hier geht´s zur aktuellen Ausgabe:

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

Hören können Sie den Podcast auch auf Spotify, Google Podcasts, YouTube, Apple Podcasts oder über den ZVW-Podcast-Player

Artikel zur aktuellen Folge: