VfB Stuttgart

Präsidentenwahl beim VfB Stuttgart: Podcast-Folge mit Kandidat Pierre-Enric Steiger aus Winnenden

Steiger
Pierre-Enric Steiger will Präsident des VfB Stuttgart werden. © VfB Stuttgart

Am vergangenen Freitag (11.06.) hat Präsidentschaftskandidat Pierre-Enric Steiger aus Winnenden sein Zukunftspapier für den VfB Stuttgart vorgestellt. Auf der Mitgliederversammlung des Traditionsvereins am 18. Juli will Steiger Amtsinhaber Claus Vogt vom Vereinsthron stoßen. In einer neuen Folge von „Wir reden über den VfB“, dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen, diskutieren unserer VfB-Reporter Danny Galm und Simeon Kramer mit dem Chef der Björn-Steiger-Stiftung über seine Pläne für den Club, den Wahlkampf in Corona-Zeiten und die Kritik an seinem Positionspapier.

Die Themen im Überblick:

  • Persönliches: Wer ist der Kandidat und warum will er Präsident werden? (ab 01:55)
  • Zukunftspapier: Wie Steiger den VfB nach vorne bringen will (ab 03:40)
  • Wahlkampf in Corona-Zeiten: Wie läuft das? (ab 05:45)
  • #fragsteiger: Was ZVW-User wissen wollen (ab 09:20)
  • #fragsteiger: Kritik am Zukunftspapier (ab 41:50)
  • #fragsteiger: Besetzung des Aufsichtsrates (ab 45:15)

    Hier gibts die aktuelle Podcast-Folge:

    Wir brauchen Ihre Zustimmung
    Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
    Mehr erfahren