VfB Stuttgart

Neue Podcast-Folge: Duell mit Bochum wird zum ersten Endspiel für den VfB

VfB-Pdocast mit neuem Logo
Der Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen. © ZVW

Noch hat der VfB Stuttgart zwölf Spieltage Zeit, um aus dem Tabellenkeller zu klettern. Doch das Heimspiel gegen Bochum am Samstag (19.02.) wird für den Vorletzten zum ersten von zwölf Endspielen um den Klassenverbleib.

107,7-Reporter Florian von Stackelberg zu Gast

Und ausgerechnet jetzt kommt mit dem VfL ein Gegner mit besonders breiter Brust, bezwang der Aufsteiger doch am vergangenen Wochenende sensationell den Rekordmeister aus München. Die Schwaben müssen also zum Bayern-Besieger-Besieger werden, um ihre seit sieben Spielen anhaltende Sieglos-Serie zu durchbrechen. Wie das gelingen kann, diskutiert ZVW-Redakteur Danny Galm mit 107,7-Reporter Florian von Stackelberg in einer neuen Folge „Wir reden über den VfB“, dem Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen.

Die Themen im Überblick

  • Rückblick/Analyse Leverkusen (ab 01:55)
  • Winter-Zugang Tiago Tomás wird zum Hoffnungsträger (ab 14:40)
  • Ausblick/Gegnercheck VfL Bochum (ab 18:45)
  • Personal-Update VfB (ab 25:10)
  • Lage der Liga (ab 27:49)

Hier geht's zur aktuellen Ausgabe:

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

Hören können Sie den Podcast auch auf Spotify, Google Podcasts, YouTube, Apple Podcasts oder über den ZVW-Podcast-Player.