VfB Stuttgart

100. Podcast-Folge: Wir feiern Jubiläum - und plaudern aus dem VfB-Nähkästchen

VfB-Pdocast mit neuem Logo
Der Fußball-Podcast aus dem Zeitungsverlag Waiblingen. © ZVW

Es gibt Grund zu Feiern: Die 100. Folge unseres ZVW-Podcasts "Wir reden über den VfB" ist im Kasten. Unsere VfB-Reporter Danny Galm und Simeon Kramer nehmen sich ausführlich Zeit, um eure Fragen zu beantworten. Wie arbeitet ein Sportjournalist? Wie läuft die Zusammenarbeit mit Kicker, StZ, Bild und Co.? Und wie wird in Corona-Zeiten mit dem VfB kommuniziert?

Darüber hinaus geht es natürlich auch ums Sportliche. Wie haben es die Schwaben geschafft, eine komfortable 2:0-Führung gegen Hertha BSC Berlin zu verspielen - und warum könnten die fehlenden Punket noch sehr weh tun? Zudem: Sven Mislintat scheint den kleinen Machtkampf mit dem Aufsichtsrat des VfB gewonnen zu haben. Es wird wohl keine externe Lösung für den Posten des Sportvorstands geben.

Die Themen im Überblick:

  • Suche nach Sportvorstand: Warum sich Sven Mislintat als Sieger sehen kann (ab 02:15)
  • 2:2 gegen die Hertha: Wie der VfB den Sieg verspielt hat (ab 09:10)
  • ZVW-Podcast: 100. Folge von "Wir reden über den VfB" - wir feiern Jubiläum (ab 18:00)
  • Twitter-Umfrage: Wir beantworten eure Fragen rund um den VfB (ab 27:55)

      Hier geht's zur aktuellen Folge:

      Wir brauchen Ihre Zustimmung
      Dieser Inhalt wird von YouTube bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
      Mehr erfahren

       

      Hören können Sie den Podcast auch auf Spotify, Apple Podcasts oder über den ZVW-Podcast-Player.